Direkt zum Hauptbereich

Mittwochsbasteleien | Nikolaus-Goodies

Tee und Kakao Goodies mit den Süßigkeitenröhrchen


Ich wünsche euch einen schönen Nikolaus, wart ihr auch alle schön artig und habt fein die Schuhe geputzt?

Heute habe ich für euch die tollen Süßigkeitenröhrchen als Goodies für die Frühstückstafel, natürlich könnt Ihr auch die normalen Reagenzgläser hernehmen, nehme ich auch sehr oft, diese sind dann allerdings aus Glas und Ihr müsst etwas aufpassen.

Die Röhrchen sind einmal gefüllt mit Weihnachtstee und Vanille-Kandis und einmal gefüllt mit Kakao und Mini-Marshmallows. Verschlossen mit dem Korken kann auch nichts herauspurzeln.


Immer 2 Röhrchen zusammen habe ich mit einer Banderole aus Farbkarton verbunden, ich bin in Moment noch ganz in den Farben "Aquamarin", "Olivgrün" und "Chilli" -> noch ein Laster aus Amerika...😉.


Mit den beiden Stempelsets "Hug in a Mug" und "Merry Café" sind die kleinen Etiketten gestempelt und verziert. Zum Schluss habe ich mit Leinenfaden und Bakerstwine kleine Schleifchen gebunden und kleine Accessoires - aus dem letzten Herbst-/Winterkatalog 2016 - auf den Etiketten befestigt.

Diese kleinen Überraschungen habe ich heute früh auf den Nikolaus-Frühstücks-Tellern dekoriert und so neben gefüllten Schuhen noch eine Kleinigkeit auf dem Tisch herzaubern können.

Ich wünsche weiterhin einen schönen Tag.

Viele liebe Grüße Jasmin

Kommentare

  1. Oh das ist aber wirklich eine süße Idee!
    Das kann man auch sehr gut als Geschenk für die Nachbarn, Postbotin oder den Paketboten nehmen. :)
    Vielen Dank für die Idee!
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christin,
      vielen Dank für dein Kommentar ;)
      Ja so habe ich es mir auch gedacht.
      Viele Grüße
      Jasmin

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wochenendvideo | Briefumschlag-Mini-Album

Gutscheinheft mit den schmalen Grußkärtchen und Umschlägen
Hallo Ihr Lieben,
in meinem heutigen Video möchte ich euch gerne ein kleines Guschein-Mini vorstellen, welches ich aus den schmalen Grußkärtchen und Umschlägen (145583) gewerkelt habe.

Dieses kleine Paket geht im Katalog leider etwas unter, Ihr findet es im Frühjahr- Sommerkatalog 2018 auf der Seite 19 bei der Reihe "Gemalt mit Liebe". Im Paket sind 20 Umschläge und 20 Grußkärtchen in Flüsterweiß, jeweils 5 brauchen wir für das Album.


Die Konstruktion des Albums hat uns Tanja von StempelfroschBerlin bei einem Teamtreffen gezeigt, da wurde es ein Geburtstagsalbum mit 13 großen Umschlägen.
Zur Dekoration des Albums habe ich die Farben Schwarz, Savanne, Puderrosa und Aquamarin gewählt. Das Designerpapier "Blütenfantasie" (145589) schmückt die Innenseiten des Albums, kombiniert mit dem Designerpapier "Florale Eleganz" (144131) in Puderrosa.
Für die Innenkärtchen habe ich die Grußkärtchen einfach in der Mitt…

On Stage Wiesbaden 2018

Ein kleiner Bericht aus Wiesbaden
Hallo Ihr Lieben,

ich bin wieder zurück, im Gepäck viele neue Ideen, Inspirationen und natürlich den neuen Katalog. Boa sooo tolle neue Sachen, aber pssst, alles noch geheim...

Heute möchte ich euch erst mal meine Swaps und die dafür ertauschten zeigen.
Ich hatte mich für eine platzsparende Variante entschieden, Project life Karten im Aquarell-Look.


Ganze 50 Stück habe ich gewerkelt und mich ausgetobt mit Tinte, Stempelsets und Big Shot.
Ich bin immer noch ganz verliebt in die Farben "Puderrosa", "Limette" und "Aquamarin", also habe ich diese in der Aquarell-Technik auf die kleinen Kärtchen aufgebracht. Der Karton "Seidenglanz" eignet sich super dafür. Den Aufleger habe ich mit einem Stück Farbkarton in "Puderrosa" oder "Aquamarin" gemattet und auf die Karte in "Savanne" im Project life Format geklebt.


In die Aquarelle habe ich mit den jeweiligen Farben kleine Sprüche gestempelt. &q…

Mittwochsbasteleien | Geschenk-Set zum Geburtstag

Einmal Aquarell bitte....
Halli, Hallo,

heute habe ich für euch ein kleines Geschenk-Set, in 1. Linie geht es natürlich um die passende Karte, aber ich habe mir angewöhnt die Päckchen passend zur Karte zu verpacken.


Eingepackt in einfachem Packpapier, mit etwas Embellishments aufhübscht machen die kleinen Päckchen richtig was her. Als Hingucker habe ich die Libelle aus den Thinlitsformen "Libelle" (142749) mit der Big Shot ausgestanzt und auf das Designerpapier geklebt. Dazu nehm ich immer die Dimensionals, das hält wie bombe.
Das Designerpapier ist aus dem 6x6'' Pad "Blumengarten" (144168)

Die Farben habe ich von den Dosen der Kosmetik übernommen, am nächsten kamen "Ozeanblau", "Aquamarin" und "Wassermelone" an die Farben heran. Also habe ich mich mal wieder an eine Aquarellkarte gemacht, wunderschön oder???


Zum Schluss noch Glitzersteinchen, ein bisschen silbernes Garn und die Libelle mit dem Wink of Stella beglittert, fertig…