Direkt zum Hauptbereich

Mach was Draus!

April 2017


Hallo Ihr lieben,
ich hoffe ihr hattet ein schönes langes Wochenende?

Ich habe heute für euch die neue Auflösung des aktuellen Mach was Draus! für den Monat April. Heike -Heikeskartenwerkstatt hat mir wieder ein schönes Päckchen geschickt.



Für den Juni kommt nochmal ein kleiner Umschlag nach...

Enthalten natürlich auch der kleine Umschlag für den Monat April. Hier kommt der Inhalt: eine Auswahl aus der Reihe "unvergleichlich Urban" 



Besonders die matt- silbernen Zierelemente in Form von Schrauben.

Mir kommen meine Ideen immer beim Einkaufen gehen, entdeckt habe ich die neue Edition der Edlen Tropfen. Gleich musste ich an den baldigen Vatertag denken... 



Hier ist eine tolle Verpackung entstanden.

Ich habe die Pralinenschachtel ausgemessen und anhand der Maße eine Box entworfen, wobei das Unterteil schlicht aus anthrazitfarbenen Tonkarton ist. Für den Deckel habe ich Craftkarton hergenommen. Die Quadrate habe ich mit den Framelitsformen Stickmuster aus den Tonkartons (Anthrazitgrau, Schwarz, Craftkarton und dem Designerpapier "Unvergleichlich Urban") ausgestanzt und symmetrisch auf den Deckel angeordnet.


Unter den Quadraten ist noch ein Karton in Vanillepur. 

Der Spruch stammt aus dem Set "Ballonparty" aus noch gültigen Frühjahr/-Sommerkatalog 2017, welches uns nun aber leider verlässt. Gestempelt ist er auf Vanillepur in Schwarz und anschließend mit dem größten Oval aus den Framelitsformen Stickmuster ausgestanzt.


Das Etikett sieht aus, als sei es angeschraubt.

Unter dem Etikett habe ich die einfarbige Kordel in schwarz drapiert und das Etikett mit Dimensionals darüber gesetzt. Die Zierelemente sitzen rechts und links vom Spruch und lassen den Anschein wirken als sei das Etikett angeschraubt, voll cool...;)

Ich wünsche euch einen schönen Tag und freue mich natürlich über Kommentare.

Bis zum nächsten Mal.

eure Jasmin 



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wochenendvideo | Briefumschlag-Mini-Album

Gutscheinheft mit den schmalen Grußkärtchen und Umschlägen
Hallo Ihr Lieben,
in meinem heutigen Video möchte ich euch gerne ein kleines Guschein-Mini vorstellen, welches ich aus den schmalen Grußkärtchen und Umschlägen (145583) gewerkelt habe.

Dieses kleine Paket geht im Katalog leider etwas unter, Ihr findet es im Frühjahr- Sommerkatalog 2018 auf der Seite 19 bei der Reihe "Gemalt mit Liebe". Im Paket sind 20 Umschläge und 20 Grußkärtchen in Flüsterweiß, jeweils 5 brauchen wir für das Album.


Die Konstruktion des Albums hat uns Tanja von StempelfroschBerlin bei einem Teamtreffen gezeigt, da wurde es ein Geburtstagsalbum mit 13 großen Umschlägen.
Zur Dekoration des Albums habe ich die Farben Schwarz, Savanne, Puderrosa und Aquamarin gewählt. Das Designerpapier "Blütenfantasie" (145589) schmückt die Innenseiten des Albums, kombiniert mit dem Designerpapier "Florale Eleganz" (144131) in Puderrosa.
Für die Innenkärtchen habe ich die Grußkärtchen einfach in der Mitt…

On Stage Wiesbaden 2018

Ein kleiner Bericht aus Wiesbaden
Hallo Ihr Lieben,

ich bin wieder zurück, im Gepäck viele neue Ideen, Inspirationen und natürlich den neuen Katalog. Boa sooo tolle neue Sachen, aber pssst, alles noch geheim...

Heute möchte ich euch erst mal meine Swaps und die dafür ertauschten zeigen.
Ich hatte mich für eine platzsparende Variante entschieden, Project life Karten im Aquarell-Look.


Ganze 50 Stück habe ich gewerkelt und mich ausgetobt mit Tinte, Stempelsets und Big Shot.
Ich bin immer noch ganz verliebt in die Farben "Puderrosa", "Limette" und "Aquamarin", also habe ich diese in der Aquarell-Technik auf die kleinen Kärtchen aufgebracht. Der Karton "Seidenglanz" eignet sich super dafür. Den Aufleger habe ich mit einem Stück Farbkarton in "Puderrosa" oder "Aquamarin" gemattet und auf die Karte in "Savanne" im Project life Format geklebt.


In die Aquarelle habe ich mit den jeweiligen Farben kleine Sprüche gestempelt. &q…

Mittwochsbasteleien | Geschenk-Set zum Geburtstag

Einmal Aquarell bitte....
Halli, Hallo,

heute habe ich für euch ein kleines Geschenk-Set, in 1. Linie geht es natürlich um die passende Karte, aber ich habe mir angewöhnt die Päckchen passend zur Karte zu verpacken.


Eingepackt in einfachem Packpapier, mit etwas Embellishments aufhübscht machen die kleinen Päckchen richtig was her. Als Hingucker habe ich die Libelle aus den Thinlitsformen "Libelle" (142749) mit der Big Shot ausgestanzt und auf das Designerpapier geklebt. Dazu nehm ich immer die Dimensionals, das hält wie bombe.
Das Designerpapier ist aus dem 6x6'' Pad "Blumengarten" (144168)

Die Farben habe ich von den Dosen der Kosmetik übernommen, am nächsten kamen "Ozeanblau", "Aquamarin" und "Wassermelone" an die Farben heran. Also habe ich mich mal wieder an eine Aquarellkarte gemacht, wunderschön oder???


Zum Schluss noch Glitzersteinchen, ein bisschen silbernes Garn und die Libelle mit dem Wink of Stella beglittert, fertig…