Direkt zum Hauptbereich

Mittwochsbasteleien

On Stage 2016


Hallo Ihr Lieben,

ich melde mich etwas verspätet mit meinem kleinen Bericht von der diesjährigen On Stage.
Ich kam doch tatsächlich krank aus Düsseldorf wieder, also entschuldigt meine kurze Abwesenheit.


Tischdeko

Das On Stage Event fand ganztägig am Samstag (05.11.16) statt, ich bin jedoch schon am Freitag mit der Bahn nach Düsseldorf gefahren und habe die Stadt unsicher gemacht.


An der KÖ

Am Nachmittag habe ich mit Heike von Papierkult, meiner Zimmernachbarin, im Hotel Tulip Inn getroffen.
Wir haben uns auf dem Team & Friends Treffen in Berlin- Schöneiche kennengelernt.

Bei einem leckeren Latte Macchiato haben wir uns schon mit zahlreichen anderen Demos aus dem Hotel auf einen Schnack getroffen.

Gegen Abend verabschiedete sich Heike zur 1. Veranstaltung der Centre Stage, ich huschte schnell aufs Hotelzimmer und werkelte noch ein wenig an meinem Swaps.

Um 19.00 Uhr habe ich mich mit meinen Teamschwestern im Hotel Schnellenburg zum Abendessen getroffen, zu späterer Stunde zogen wir in die Cocktail Bar des Hotels um und trafen dort auch wieder auf die anderen.

Bei Hugo und Prosecco ließen wir den ersten Abend gemütlich Ausklingen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Samstag begann der Tag schon recht früh, da Heike und ich uns nicht das tolle Frühstück im Hotel entgehen lassen wollten.


Heike und Ich

Zu 8.00 Uhr machten wir uns auf den Weg zum Congress Center, wo das Event stattfand.


Der ganze Saal voll ...

Wie soll ich das beschreiben? Es treffen knapp 750 Frauen aufeinander, alles Demos, mit derselben kreativen Neigung.... Es war grandios!!!


Die liebe Marion von StempelPaula


Der Tagesplan

Neben Produktvorstellungen aus dem neuen Frühjahr/- Sommerkatalog, wurden auch Makes and Takes veranstaltet.


Da ist er...


Claudia Salz, Barbara Gunia und Ich.


Ich habe was gewonnen ;)

Der Tag verging so schnell, natürlich haben wir auch geswappt, das Video werde ich euch am Wochenende zeigen.


Team StempelfroschBerlin

Am Abend hat sich das Team Stempeldochmal und das Team Stempelfroschberlin in der Schnellenburg zu einem reichhaltigen Abendessen getroffen, natürlich haben auch wir etwas aufwendigere Teamswaps getauscht.


Meine Beute ;)

So fielen sicherlich alle geschafft und neu inspiriert, mit vielen Ideen, in die Betten.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Sonntag begann ganz entspannt wir ließen uns viel Zeit beim Frühstück ;)

Ich habe mir dann noch etwas das Hotel angeschaut, es liegt tatsächlich mitten an einem Fußballstadion.


Auf der Terrasse. 

Um 11 Uhr begab ich mich dann zum Bahnhof und fuhr mit der Intercity wieder Richtung Heimat, in mein schönes Berlin- Spandau.

Ich hoffe ich konnte euch das tolle Wochenende etwas näher bringen, für mich war es grandios!!!

Einen schönen Tag

Jasmin


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wochenendvideo | Briefumschlag-Mini-Album

Gutscheinheft mit den schmalen Grußkärtchen und Umschlägen
Hallo Ihr Lieben,
in meinem heutigen Video möchte ich euch gerne ein kleines Guschein-Mini vorstellen, welches ich aus den schmalen Grußkärtchen und Umschlägen (145583) gewerkelt habe.

Dieses kleine Paket geht im Katalog leider etwas unter, Ihr findet es im Frühjahr- Sommerkatalog 2018 auf der Seite 19 bei der Reihe "Gemalt mit Liebe". Im Paket sind 20 Umschläge und 20 Grußkärtchen in Flüsterweiß, jeweils 5 brauchen wir für das Album.


Die Konstruktion des Albums hat uns Tanja von StempelfroschBerlin bei einem Teamtreffen gezeigt, da wurde es ein Geburtstagsalbum mit 13 großen Umschlägen.
Zur Dekoration des Albums habe ich die Farben Schwarz, Savanne, Puderrosa und Aquamarin gewählt. Das Designerpapier "Blütenfantasie" (145589) schmückt die Innenseiten des Albums, kombiniert mit dem Designerpapier "Florale Eleganz" (144131) in Puderrosa.
Für die Innenkärtchen habe ich die Grußkärtchen einfach in der Mitt…

On Stage Wiesbaden 2018

Ein kleiner Bericht aus Wiesbaden
Hallo Ihr Lieben,

ich bin wieder zurück, im Gepäck viele neue Ideen, Inspirationen und natürlich den neuen Katalog. Boa sooo tolle neue Sachen, aber pssst, alles noch geheim...

Heute möchte ich euch erst mal meine Swaps und die dafür ertauschten zeigen.
Ich hatte mich für eine platzsparende Variante entschieden, Project life Karten im Aquarell-Look.


Ganze 50 Stück habe ich gewerkelt und mich ausgetobt mit Tinte, Stempelsets und Big Shot.
Ich bin immer noch ganz verliebt in die Farben "Puderrosa", "Limette" und "Aquamarin", also habe ich diese in der Aquarell-Technik auf die kleinen Kärtchen aufgebracht. Der Karton "Seidenglanz" eignet sich super dafür. Den Aufleger habe ich mit einem Stück Farbkarton in "Puderrosa" oder "Aquamarin" gemattet und auf die Karte in "Savanne" im Project life Format geklebt.


In die Aquarelle habe ich mit den jeweiligen Farben kleine Sprüche gestempelt. &q…

Mittwochsbasteleien | Geschenk-Set zum Geburtstag

Einmal Aquarell bitte....
Halli, Hallo,

heute habe ich für euch ein kleines Geschenk-Set, in 1. Linie geht es natürlich um die passende Karte, aber ich habe mir angewöhnt die Päckchen passend zur Karte zu verpacken.


Eingepackt in einfachem Packpapier, mit etwas Embellishments aufhübscht machen die kleinen Päckchen richtig was her. Als Hingucker habe ich die Libelle aus den Thinlitsformen "Libelle" (142749) mit der Big Shot ausgestanzt und auf das Designerpapier geklebt. Dazu nehm ich immer die Dimensionals, das hält wie bombe.
Das Designerpapier ist aus dem 6x6'' Pad "Blumengarten" (144168)

Die Farben habe ich von den Dosen der Kosmetik übernommen, am nächsten kamen "Ozeanblau", "Aquamarin" und "Wassermelone" an die Farben heran. Also habe ich mich mal wieder an eine Aquarellkarte gemacht, wunderschön oder???


Zum Schluss noch Glitzersteinchen, ein bisschen silbernes Garn und die Libelle mit dem Wink of Stella beglittert, fertig…