Sonntag, 9. April 2017

Blogparade Team Stempelwiese

Ostern


Hallo Ihr Lieben!

Willkommen zu einer neuen Blogparade vom Team Stempelwiese.
Steffi ist quasi meine Stempel -Ur-Oma...;)




Eine genaue Übersicht der Projekte findet Ihr nochmal auf Steffi's Blog, mit allen Teilnehmern und den Blogs.

Zu Ostern bin ich nicht so die Kartenverschickerin, ich verschenke eher Kleinigkeiten und kümmer mich um österliche Dekoration. So ist dieser Türkranz entstanden, der nun die Tür meiner Familie schmückt.



Hier einmal auf dem Tisch fotografiert.


Ihn schmückt auch eine Schleife aus dem Rüschenband in Flamingorot.

Dazu habe ich den Innenkreis eines Stickrahmens genommen und diesen mit Blättern aus kleinen Kreisen umrahmt. Die Blätter- Kreise habe ich aus Klopapierrollen ausgeschnitten, dabei eine Rolle flachdrücken und mit der Schere Ring für Ring abschneiden. Die Ringe biegt Ihr euch noch zurecht,
wie es passt.


An der Türe...

Nun wird der Stickrahmen in die Mitte gelegt und die einzelnen Blättchen drum herum drapiert, wenn es euch gefällt, alles festkleben. Ich habe dazu neben unserem Tombow auch die Heißklebepistole benutzt. Fixiert habe ich die Blätter zwischendurch immer wieder mit Klammern, damit sie nicht verrutschen.



Die die Blüten sind bei mir aus dem Stempelset  Sukkulente Akzente in Flamingorot gestempelt und anschließend mit den passenden Framelitsformen Sukkulenten und der Big Shot ausgekurbelt.
Für die grünen "Blüten" habe ich die Framelitsformen Sukkulenten mehrfach der Big Shot ausgekurbelt und dann mit Dimensionals und dem Tombow zusammengesetzt, es fehlte nur noch ein Glitzi in der Mitte.

Das Banner stammt aus dem Gastgeberinnen-Set "Grüße rund ums Jahr", ein wirklich tolles vielseitiges Stempelset.

Jetzte schmöcker ich mal bei den anderen...

Habt einen tollen Tag.

Eure Jasmin




Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee! Dein Kranz gefällt mir sehr sehr gut!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jasmin,

    wow... toller Kranz!
    Gefällt mir wirklich sehr gut!

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen