Freitag, 25. November 2016

Blog Hop Team StempelfroschBerlin "Alles Rund um den Dezember"

Freude im Advent


Hallo Ihr lieben,
Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team StempelfroschBerlin, Ihr kommt sicherlich gerade von der lieben Katja - Kleine Stempelmiez.


Thema ist alles Rund um den Dezember mit Advent, Weihnachten und Silvester.

Ich habe mich für Freude im Advent entschieden.

Wie jedes Jahr mache ich für meinen Mann einen Adventskalender, das ist bei uns so Tradition geworden, also habe ich mich auf die Suche nach Inspirationen gemacht.

Bei Pinterest geschaut, "gegoogelt" und in Kreativzeitschriften gelesen , gefunden habe ich einen Kalender aus 24 Kaffeefiltern.
Perfekt, mein Mann liebt seinen Filterkaffee und warum dann nicht das Thema einmal aufgreifen?
Ich habe jetzt nicht 24 Kaffeeportionen vorbereitet, sondern die Filtertüten vielmehr als Verpackungen genutzt.



Gefüllt mit Gutscheinen, kleinen Leckereien und Kosmetik hängt er nun bei uns im Flur.
Mehr verrate ich nicht, denn er ließt ganz aufmerksam meine Beiträge ;)


Einmal rund um unseren großen Spiegel hängen sie.

Die Tageszahlen habe ich mit unserem Set "So viele Jahre" in Glutrot, Savanne und Espresso gestempelt und anschließend mit der Big Shot ausgekurbelt.


Die Kordeln und Bänder habe ich einfach mit eingenäht. 

Die Fähnchen sind aus dem Designerpapier "Zuckerstangenzauber" zugeschnitten, verziert mit Washi, Bändern, Pailletten  und unseren schönen Framelits "Stickmuster"

Verschlossen habe ich die Kaffeefilter mit einem einfachen Steppstich meiner Nähmaschine, endlich kam auch diese mal wieder zum Einsatz, ich glaube sie ist schon böse mit mir.


Hier noch in einem Körbchen, ich habe mich aber doch entschlossen sie mit kleinen Wäscheklammern an einem Juteband aufzuhängen.

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig Inspiration mit auf den Weg in den Advent geben und schicke euch nun weiter zu Nicola - Stempelkunzt, ich bin auch schon sehr gespannt, was die anderen Team-Mädels gezaubert haben.

Ich wünsche euch eine schöne Zeit bis zum nächsten Mal

eure Jasmin




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen