Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2016 angezeigt.

Mittwochsbasteleien

Hallo Ihr Lieben,

ich freue mich, euch heute nochmal eine spät sommerliche Folderkarte zeigen zu können.

Ich bin zwar schon mitten in den herbstlichen Projekten versunken,
Ihr könnt euch schon auf das Wochenende freuen.
Es wartet ein tolles Video auf euch, aber dazu am Wochenende mehr.

Jetzt zeige ich euch die Folderkarte.


Zum Einsatz kam das wunderbare Stempelset "Glasklare Grüße".
An dem kleinen Rüschenband in Flamingorot kann man eine kleine Karte herausziehen, die man beschriften kann.

Die kleine Schleife überdeckt die Enden des Bandes.
Das Designerpapier ist aus der Serie "Obstgarten" ein wirklich fröhliches Papier, welches wirklich vielseitig einsetzbar ist.

Ich muss gestehen, ich liebe die kleine Fliege, die darf nirgends fehlen.
Am Wochenende fahre ich nach Leipzig auf die "Modell-Hobby-Spiel", bei Instagram (stoffpapier) werde ich euch einige Bilder zeigen, also schaut mal vorbei.
Ich wünsche euch heute einen kreativen Tag.
eure Jasmin


Mitwochsbasteleien

Das weihnachtliche Workshopalbum
Hallo Ihr Lieben,
zu den Mittwochsbasteleien zeige ich euch heute das Weihnachtsalbum, welches wir auf dem Demotreffen am 17.09.16 mit Delia von deliaspaperworld gemacht haben.

In diesem Umschlag habe wir unser Kit bekommen.

Das Album wir mit einer Banderole geschlossen,  die gleichzeitig ein Schüttelfenster hat.
Das Cover des Albums haben wir mit dem neuen Prägefolder "Zopfmuster" geprägt. Beachten solltet Ihr, dass der Karton vorher etwas nass gemacht werden muss, da das Papier sonst reißt. 

Die Designerpapiere sind aus dem Block Gemütliche Weihnachten, zusätzlich wurde eine schöne Mischung von Stempelsets, Thinlits und Framelits aus dem neuen Herbst-/ Winterkatalog benutzt. 




Der schöne Weihnachtsschlitten.

Die Zapfen sind so schön, besonders,  wenn man nicht alle Papierschnipsel raus drückt. 

Die Zapfen und das Tannengrün sind aus dem Set "Tannenzauber".

Der Spruch "Ich hab dich gern wie Zimt und Stern"  wird echt mein…

Bericht vom Demotreffen in Berlin

Hallo,

ich melde mich mit dem versprochenen Bericht vom Demotreffen in Berlin am 17.09.2016.

Organisiert hat das Event die liebe Delia Kettel von deliaspaperworld.

Hier zeige ich euch den Tagesplan:


Er ist leider schon ein bisschen in  Mitleidenschaft gezogen worden ;)


Zusammen mit Tanja vom Stempelfroschberlin, Marion von Stempelpaula und Anja von Lüftchen, die extra aus Hamburg gekommen ist, haben wir uns auf den Weg nach Berlin- Tempelhof gemacht.


Hier seht Ihr noch die liebe Franzi,
die auch extra aus Leipzig angereist ist
Um 10.00 Uhr trafen alle 30 Frauen langsam ein, keiner konnte es erwarten seine Swaps zu tauschen, also begann der Tag gleich mit dem Tauschen unserer kleinen Projekte.


Hier sind einige Projekte abgebildet.

Ich habe meine ertauschten Schätzchen nun  alle in einer Box auf meinem Basteltisch zu stehen. 
Ein spannender Teil des Tages war schon so schnell vergangen..;)
Auf unserem Platz lag ein kleines gruseliges Goodie, eine echt coole Idee, die ich sicherlich für …

Wochenendvideo 14

Lesezeichen mit den Foxy Friends
Hallo Ihr Lieben, heute ein neues Wochenendvideo, mal wieder am Sonntag ;) Ich habe für das Demotreffen in Berlin Lesezeichen- Swaps gebastelt und möchte euch nun zeigen wie das geht.

Sind die nicht niedlich ?? Ein kleiner Begleiter für ein spannendes Buch.
Den Bericht zu dem Treffen werde ich euch morgen online stellen. Natürlich zeige ich euch auch meine ertauschten Swaps und die kreativen Workshop- Projekte.
Nun erst mal zur Materialliste des Lesezeichens: Papierschneider, Anhängerstanze, Fuchs-StanzeSchleifenband, LeinenfadenKarton in Savanne (14x5 cm), Flüsterweiß (12x4,5 cm) Reste in Calypso und FlüsterweißStempelkissen in Espresso, Calypso. Savanne, FarngrünStempelsets Foxy Friends, Herbstgrüße
So hier ist das Video:

Viel Spaß beim gucken und euch einen schönen Abnend
eure Jasmin

Mittwochsbasteleien

Präge- und Aquarelllook 
Hallo,
herzlich Willkommen zu einem neuen Beitrag zu den Mittwochsbasteleien.
Ich zeige euch heute eine Karte, die ich auf dem Team & Friends Treffen in Berlin- Schöneiche (hier mein Bericht dazu) bei einem Workshop mit der lieben Heike von Papierkult  gewerkelt habe.

Es waren 2 Karten entstanden, eine in eher kräftigen Tönen  und eine in pastelligen Tönen.  

Es geht wirklich super schnell und mit wenig ist wirklich "Viel" entstanden.
Hier das Rezept dazu:
Ihr nehmt euch einen beliebigen Prägefolder und färbt ihn euch mit verschiedenen Stempelfarben ein, nehmt dazu am Besten Schwämmchen, diesen dann einige male mit Wasser bespritzen.   Anschließend schneidet Ihr euch Karton in Seidenglanz in eurem Maßen zu und legt Ihn mit der Oberseite auf die gefärbte Fläche. Nun kurbelt Ihr den Folder mit dem Seidenglanz Karton durch die Big Shot, fertig ;)
Ich  wünsche euch einen schönen Tag
eure Jasmin


Wochenendvideo 13

Dankeskarte im Aquarelllook
Hallo Ihr Lieben,
ich begrüße euch zu einen neuen Wochenendvideo, wie Ihr bereit merkt könnte ich es auch schon Sonntagvideo nennen, da ich immer so knapp dran bin.

Nun aber zum heutigen Projekt.


Ich habe mir einen unserer großen Hintergrundstempel genommen, diesen in verschiedenen Farben mit Stempelfarbe betupft, mit einem Wassserspritzer besprüht und abgestempelt. Je nachdem welche Farben Ihr nehmt, könnt Ihr wirklich tolle Effekte erzielen. Natürlich lässt sich das auch mit anderen großen Stempeln machen. 

Diese Karte ist noch sehr sommerlich, so langsam sollte ich mich auch an herbstliche Projekte machen, Ihr könnt euch schon freuen.
Die Materialliste: Papierschneider, Falzbein, Minitacker, Stempelset "A World of Thanks", "Zur Feder gegriffen"Stempelkissen in Ozeanblau, Aquamarin, FlamingorotKarton in Aquamarin (10x14 cm), Savanne (29x10,5 cm, gefalzt bei 14,5cm)Reste für die FähnchenLeinenfadenPapier "Seidenglanz"

Zum Schl…

Wochenendvideo 12

Sommerliche Geburtstagskarte
Hallo Ihr Lieben,
heute ein neues Wochenendvideo, zusammen kreieren wir eine sommerliche Geburtstagskarte. Ich habe mich an das Layout meiner "Mach was draus" Karte gehalten. Entstanden ist eine farbenfrohe Karte, die wirklich schnell von der Hand geht.

Hier im Fokus noch einmal die etwas edlere Variante.

Ich habe das Designerpapier Obstgarten verwendet,  ein wirklich fröhliches Papier

Die Materialliste: Stempelsets "Von mir gestempelt", "Grüße rund ums Jahr"Framelits"Bunter Banner Mix"Designerpapier ObstgartenCardstock Flüsterweiß, FarngrünStempelkissen Flamingorot, Farngrün, SchwarzEinfarbige Kordel in KirschblütePapierschneider, Falzbein, Klebemittel



Nun wünsche ich euch Viel Spaß beim Video:


Wenn Ihr Fragen habt oder Anregungen, so schreibt mir einfach über das Kontaktformular.
Eure Jasmin

BlogHop Team Stempelfroschberlin Herbst-/Winterkatalog

Kleine Häuschen
Hallo,
ich begrüße euch herzlich zum BlogHop des Teams Stempelfroschberlin.
Jede von uns hat sich ein Projekt zum neuen Herbst-/Winterkatalog einfallen lassen, dieser ist ab heute gültig.

Als ich im neuen Katalog die kleinen Häuschen sah, war ich völlig begeistert.
So niedlich, mir kamen gleich hunderte Ideen.
Aber seht selbst, hier die Variante als Halloween- Gruselhaus, gefüllt mit leckeren Köstlichkeiten.


Das Haus ist in Anthrazitgrau, mit schwarzem Dach.

und noch einmal von hinten.
Natürlich darf ein Lebkuchenhäuschen in der kleinen Sammlung nicht fehlen.  Das Haus ist aus Savanne und verziert mit weißen und kirschblütefarbenen Zuckerstangen. Habt Ihr aber den kleinen Lebkuchenmann gesehen, ich bin völlig hin und weg, sowas niedliches.

Die kleine Kordel ist aus Kirschblüte.

Wenn man erst einmal dabei ist, fallen einem immer mehr Möglichkeiten ein,  kleine Häuschen zu gestalten.

Beide Häuser noch einmal zusammen auf einem Bild
Ich hoffe ich konnte euch ein wenig In…

Mach was Draus

August 2016
Hallo Ihr Lieben,
heute wieder mit Mach was Draus! von Anja und Heike.


In diesem monatlichen Briefchen war enthalten eine kleine Auswahl aus der Serie "Blumenboutique", ganz edel in Weiß und Marineblau.
Dies passte ganz gut, denn in meinem Hause steht ein großes Ereignis an, wofür ich eine edle Karte brauchte.

Ich nahm mir etwas Material aus dem großen Kit, die Klarsichtfolie mit den Goldakzenten und noch eine der kleinen goldenen Klammern und kreierte mir eine selbstschließende Box mit dazugehöriger  Karte.  

Das Spitzendeckchen habe ich einmal geteilt und am oberen Ende der Box befestigt, die Klarsichtfolie habe ich mit kleinen Glue Dots an der Schachtel befestigt. Normalen Kleber würde man zu doll sehen.

Für die Karte habe ich das Gastgeberin Set "Grüße rund ums Jahr" benutzt. Ein wirklich vielseitiges Set, welches sich für viele Anlässe anbietet.
Besucht auch die anderen Teilnehmer und lasst euch inspirieren.
eure Jasmin